Medical Director Innovative Medicine (m/w)

Medical and Regulatory Affairs

icon-location-marker Munich - DE
Posted 21 days ago Full_time R1510944

Aufgabengebiet:

Als Medical Director (m/w) für den Bereich Medizin Innovative Medicine - Immunoscience & Fibrose sind Sie für die Leitung, Koordination und Betreuung aller medizinisch-wissenschaftlichen und arzneimittelsicherheitsrelevanten Aktivitäten im Indikationsbereich verantwortlich. Sie führen ein leistungsstarkes medizinisches Team im Innen- und Außendienst. Sie entwickeln den lokalen Medical Plan (z. B. Durchführung von Advisory Boards, Organisation medizinischer Fortbildungsveranstaltungen, etc..) und stellen sicher, dass die medizinischen Aktivitäten auf die weltweiten Strategien abgestimmt sind. Sie verantworten die medizinischen Inhalte von Market Access Aktivitäten und unterstützen die Abteilung bei der Erstellung von allen Dokumenten im Rahmen des AMNOG-Prozesses zur Definition des Patienten-relevanten Zusatznutzens der Therapie. Darüber hinaus übernehmen Sie die medizinische Verantwortung für globale Studien im Land und erstellen Konzepte für lokale und nichtinterventionelle Studien. Dabei arbeiten Sie eng mit der globalen Developmentabteilung zusammen. Sie begleiten zudem die klinische Entwicklung neuer Substanzen in der Immunoscience und Fibrose und bereiten deren Einführung durch den wissenschaftlichen Austausch mit akademischen Zentren und Fachgesellschaften vor. Sie besuchen medizinische Konferenzen, Kongresse und Fachtagungen und repräsentieren BMS als medizinisch-wissenschaftlicher Experte im Indikationsbereich gegenüber Ärzten, Patientenorganisationen und Leistungsträgern, um aktuelle Erkenntnisse zum Therapiegebiet zu gewinnen und solide medizinische Partnerschaften auf Augenhöhe aufzubauen. Darüber hinaus sind Sie Mitglied im nationalen medizinischen Leitungsteam und in internationalen Strategieteams innerhalb des Therapiebereiches.

 

 

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes medizinisches Hochschulstudium mit Approbation und idealerweise abgeschlossener Facharztausbildung. Des weiteren verfügen Sie über umfassende Kenntnisse des therapeutischen Gebiets, des deutschen Gesundheitssystems sowie Erfahrung in der Konzeption und Durchführung klinischer Prüfungen in den verschiedenen Entwicklungsphasen. Sie besitzen Erfahrungen im Führen eines Teams und in der Steuerung bereichsübergreifender Matrixorganisationen. Sie überzeugen durch Ihre strategische und analytische Denkweise, mit Ihrer hohen Belastbarkeit und Kooperationsfähigkeit erreichen Sie Ihre Ziele. Weiterhin zeichnen Sie sich durch Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen aus. Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten zur Präsentation und Diskussion wissenschaftlicher Inhalte vor Fachpublikum - auch in verhandlungs- und präsentationssicherem Englisch - runden Ihr Profil ab.