Vergütung

Eine faire, transparente und leistungsgerechte Bezahlung ist für Bristol-Myers Squibb oberstes Ziel bei der Gestaltung der Vergütung.


G

ute Arbeit soll auch gut bezahlt werden. Daher ist eine faire, transparente und leistungsgerechte Vergütung unsere oberste Prämisse bei der Entwicklung unserer Vergütungssysteme: Wir nehmen regelmäßig an großen, marktumfassenden Vergütungsstudien teil. So können wir attraktive und marktgerechte Vergütungselemente entwickeln, die beispielgebend für innovatives Vergütungsmanagement sind.

Neben einem attraktiven Grundgehalt mit Weihnachts- und Urlaubsgeld sind alle Mitarbeiter prämien- oder bonusberechtigt. Durch persönliche Zielvereinbarungen und Leistungsbeurteilungen haben sie die Möglichkeit, ihren Leistungsbeitrag an den Unternehmenszielen auszurichten und können so selbst Einfluss auf ihre Entlohnung nehmen.

Bristol-Myers Squibb unterstützt alle tariflichen Mitarbeiter ab dem 7. Monat nach Eintritt mit dem monatlichen Höchstsatz für vermögenswirksame Leistungen, sofern diese als Altersvorsorge angelegt werden.


Sie interessieren sich für die vielseitige Arbeitswelt von Bristol-Myers Squibb?

Bewerben Sie sich und werden Sie Teil unseres Teams!