Herzgesunde Ernährung: Das Schlaganfallrisiko bei Vorhofflimmern senken


Bildtitel: Themenbild „Herzgesunde Ernährung: Das Schlaganfallrisiko bei Vorhofflimmern senken“

Bildbeschreibung: Durch einen entsprechenden Lebensstil ist trotz Vorhofflimmern ein Alltag ohne große Einschränkungen möglich. So gibt es bei Vorhofflimmern keine besondere Diät. Empfohlen wird eine ausgewogene, „herzgesunde“ Ernährung, mit der sich allgemein Herz-Kreislauf-Erkrankungen vermeiden bzw. günstig beeinflussen lassen.

Copyright: Initiative Schlaganfallvorsorge

Nutzungsbedingungen: Abdruck honorarfrei in Zusammenhang mit „Initiative Schlaganfallvorsorge. Bei Vorhofflimmern handeln“ 
Beleg erbeten an: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Mario Leisle, Carl-Miele-Str. 210, 33311 Gütersloh, presse@schlaganfall-hilfe.de; BAGSO, Ursula Lenz, Bonngasse 10, 53111 Bonn, lenz@bagso.de; Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, Eszter Viragh, Arnulfstraße 29, 80636 München, eszter.viragh@bms.com oder Pfizer Deutschland GmbH, Dr. Henry Werner, Postfach 610194, 10922 Berlin, presse@pfizer.com