BMS logo

Pressemitteilung

Informationen über Etopophos®: Etopophos® ab sofort wieder ohne Einschränkungen verfügbar

07/07/17


Bristol-Myers Squibb kann sein Chemotherapeutikum Etopophos®* ab sofort wieder vollumfänglich liefern. Zum Hintergrund: Im August 2016 war Etopophos® aufgrund einer unerwarteten Unterbrechung bei der Wirkstoffbeschaffung nur eingeschränkt lieferbar. Die Ursachen waren verfahrenstechnischer Natur und hatten in keiner Weise mit der Qualität des Produkts zu tun.

Um trotz des Lieferengpasses die Versorgung von Patienten mit hohem therapeutischen Bedarf umfassend gewährleisten zu können, wurden die Liefermengen für Etopophos® auf Basis von Empfehlungen der Fachgesellschaften kontingentiert. Dies ist nun nicht mehr notwendig. Etopophos® kann ab sofort wieder in den gewünschten Mengen ausgeliefert werden.

*Etopophos® (Etoposidphosphat) ist als chemotherapeutisches Produkt angezeigt für die Behandlung von Hodentumoren, kleinzelligem Lungenkarzinom, Morbus Hodgkin, malignem Non-Hodgkin-Lymphom sowie akuter nicht-lymphatische Leukämie.