Nachhaltigkeit

Bristol Myers Squibb ist ein verantwortungsbewusstes globales Unternehmen, das zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt und wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit fördert.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit beinhaltet für uns bei Bristol Myers Squibb eine zukunftsorientierte Unternehmensführung nach klaren ethischen Gesichtspunkten. Während wir danach streben, immer mehr Patient:innen im Umgang mit schweren Erkrankungen zu unterstützen, wollen wir auf eine Art und Weise wachsen, die die Umwelt respektiert, den gesellschaftlichen Fortschritt fördert und zu einer langfristigen Wirtschaftlichkeit beiträgt. Zudem bekennen wir uns zu unserer Verantwortung für unsere Mitarbeitenden, die Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, sowie für unsere Lieferketten.

Eine langfristige Perspektive auf all diese Themen ist wichtig und steht im Einklang mit der zukunftsorientierten Ausrichtung, die wir aufgrund unseres Entwicklungszyklus benötigen, um auch künftig neue Medikamente für Patient:innen bereitzustellen. Deshalb setzen wir uns Jahr für Jahr konkrete Ziele in puncto Umwelt, Soziales und einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. 2020 hat Bristol Myers Squibb alle 19 definierten Meilensteine erreicht. Wo wir im vergangenen Jahr besondere Fortschritte gemacht haben und welche Ziele wir für die Zukunft ins Auge fassen, lesen Sie in unserem ESG-Report 2020. Zudem gewährt der Report „Sustainability – 2020 Goals Progress Update“ genaue Einblicke in unsere Erfolge und Pläne speziell im Bereich Nachhaltigkeit.  Wir sind uns bewusst, dass auch in Zukunft kontinuierlich weitere Anstrengungen erforderlich sein werden, um die anstehenden Herausforderungen zu meistern. Daher möchten wir mit den Fortschritten, die wir machen, und der Vision, die uns antreibt, offen und transparent umgehen.